Am 21.05.2016 fand in der Einrichtung „offene Tür Wersten“ ein Fest der Kulturen statt, wo viele verschiedene Gemeinden unterschiedlicher Ausrichtung gemeinsam Vorurteilen entgegen treten und abbauen konnten.

Auch die MTO Shahmaghsoudi® nahm an dieser Veranstaltung Teil und stellte sich mit einem gemeinsamen für die Sufis typischen Gottesgesenken Zekr vor.

Dabei entstanden viele neue und wertvolle Bekanntschaften auf dem Weg gegen Vorurteile und Rassismus.