Anlässlich des 50. Jubiläums des Sufi Meisters der MTO Shahmaghsoudi® Schule, Prof. Nader Angha, spendete die MTO® in Düsseldorf Masken für Personen, die von Schwer- und Gehörlosigkeit betroffen sind. Diese trifft die COVID-19 Pandemie stark, da oftmals die geeigneten Masken im öffentlichen Raum fehlen und somit Alltagsdiskriminierung stattfindet. Sie sind auf das ständige Lippenlesen bei der Kommunikation angewiesen – umso wichtiger die Spende des passenden Mund- und Nasenschutzes mit Sichtschutz.

Die Masken wurden von den jüngsten MTO® Mitgliedern an die Einrichtungen überreicht. Die LVR-Gerricus-Schule für gehörlose Kinder und Jugendliche, der Stadtverband der Gehörlosen Düsseldorf e.V. und die Förderschule Mosaikschule freuten sich sehr über die Spende. Gespendet wurden mehr als 400 passende Masken mit Sichtfenster aus Polypropylen der Firma Lettermann, gefördert durch die Bürgerstiftung.

Es erfüllt unsere MTO Gemeinde mit Freude, auch in den Bereichen aktiv zu sein, die häufig übersehen werden – gerade in herausfordernden Zeiten.