MTO freut sich, nach der langen Sperrzeit aufgrund von Covid-19 in die Düsseldorfer Arche zurückzukehren. Die Arche ist eine Einrichtung für Familien, die nachmittags bei der Betreuung ihrer Kindern hilft und sie damit entlastet.  Seit 2019 hat MTO jede zweite Woche laufende Initiativen für die Kinderprogramme „Reading with a Partner“ und „The English Cafe“ eingerichtet, die beide von MTO Mitgliedern geleitet werden, die gerne ihre Zeit und ihr Fachwissen ehrenamtlich zur Verfügung stellen, um den Kindern zu helfen und das Personal zu unterstützen. Beide Initiativen sind sehr beliebt und die Kinder freuen sich darauf sie zu besuchen.

Der Schwerpunkt von „Reading with a Partner“ liegt auf der Entwicklung der Lesefähigkeiten von Kindern mit Leseschwierigkeiten. Diese Kinder erhalten in einer gemütlichen und friedlichen Umgebung zusätzliche Zeit und Ermutigung auf Augenhöhe, um ihr Selbstvertrauen zu stärken.

„The English Cafe“ ist eine unterhaltsame Stunde für umgangssprachliches Englisch mit einem Muttersprachler für Kinder im Alter von sieben bis dreizehn Jahren, die sonst nicht die Möglichkeit haben, ihre Sprachkenntnisse zu üben.

Sie können das gesprochene Englisch auf vielfältige Weise erleben und an spannenden Aktivitäten teilnehmen, wobei unter anderem Leckereien in einem Café bei einer Erzählstunde nicht fehlen dürfen.

Das MTO-Team ist dankbar für die Gelegenheit, die Kinder zu inspirieren und dauerhafte Freundschaften mit ihnen aufzubauen, und hofft, seine  Bemühungen zur Unterstützung der Gemeinschaft fortsetzen zu können.