Ein hartes Jahr liegt hinter uns, in dem insbesondere die Pflegekräfte, Ärzt*innen und das gesamte Krankenhauspersonal enormes geleistet haben und dies auch weiterhin unermüdlich tun. Ihrem Einsatz verdanken wir unser gutes Gesundheitssystem, für das alle dankbar sind. Diese Dankbarkeit haben wir, die MTO Shahmaghsoudi® Sufi-Gemeinde, dadurch zum Ausdruck gebracht, indem wir den Mitarbeitern des St. Marien Hospitals in Köln eine kleine Freude bereiteten. Der 04. Februar ist der Geburtstag des Sufi-Meisters Professor Sadegh Angha (Hazrat Shahmaghsoud), dem Namensgeber unseres Sufi-Ordens. An diesem für uns so wichtigen Tag haben wir dem Krankenhauspersonal 100 kleine Päckchen gefüllt mit Handcreme, Süßigkeiten und einem großen Dankeschön in Form eines Herzens aus Süßigkeiten überreicht.

Liebe Pflegekräfte, liebe Ärzt*innen und liebes Krankenhauspersonal, wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihren Einsatz und die tägliche Arbeit, die Sie leisten und hoffen, dass wir alle gesund diese Zeit überstehen!