Die MTO ® Schüler*innen aus Hannover feierten den Geburtstag unseres Sufi-Meisters, Professor Sadegh Angha, indem sie der Gesellschaft etwas zurückgaben. Da durch die Covid-19 Pandemie bedingte Einschränkungen die Zentren geschlossen sind und sie nicht wie üblich zelebrieren können, entschieden sie sich ihre Freude und Dankbarkeit auf einem anderen Weg zum Ausdruck zu bringen.

Sie besuchten die und beschenkten 50 Ärzte*innen und das Pflegepersonal aus der OP Abteilung mit Süßigkeiten. Mit einem Dankesbrief und Mund-Nasenschutz für ihre Kinder möchten Sie zeigen, dass sie das Krankenhaus Personal für ihre Arbeit und den unermüdlichen Einsatz besonders wertschätzen.

Außerdem verschickten sie an mehrere Einrichtungen, mit denen sie bereits eine Zusammenarbeit haben, ein kleines Päckchen mit Blumensamen, um auf die neue MTO ®  Website aufmerksam zu machen. Sie möchten nämlich zu den Themen Umwelt und Nachhaltigkeit aus der Sicht des Sufismus aufklären.