Am 12. Mai, dem „Internationalen Tag der Pflege“, dem Eide-Fetr und dem einjährigen Jubiläum der #MTOCovid-19Response, nahmen wir, die Mitglieder der MTO Hamburg, an einer globalen Aktion teil. Ziel war es, den Pflegekräften gegenüber unseren Dank und unsere Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen. Gerade im vergangenen Jahr haben sie sich gemeinsam den Herausforderungen der Pandemie gestellt und ihren Mitmenschen einen großen Dienst erwiesen.
Stellvertretend für alle Pflegekräfte, durften wir in Hamburg dem Anästhesie-Funktionsdienst des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf mit kleinen Präsenten eine Freude machen.
Wir möchten an dieser Stelle nochmals unseren unendlichen Dank äußern für all den Einsatz sowohl in der intensivmedizinischen als auch in der Notfallversorgung.
Unser besonderer Dank gilt auch den Funktionsdienstleitungen Frau Judith Calcagnile und Herrn Tobias Zeschky, die unsere Aktion von Beginn an befürwortet und unterstützt haben.
Ferner danken wir der Firma Primavera®, die für unsere Aktion Pflegeprodukte gespendet hat.